CeBIT-Führer 2011: Tablet PCs


(wird laufend aktualisiert)

Hier eine Liste der Hersteller von Hard- und Software sowie Zubehör, die Interessantes für Tablet-Freunde bieten. Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Die CeBIT hat in diesem Jahr insbesondere die Halle 19 in der Nähe des Nord-Eingangs für den Schwerpunkt „Content & Technologies“ vorgesehen und darin Tablets eingeordnet. Aber die Tablet-Anbieter verteilen sich auf mehrere Hallen, wie dieser CeBIT-Führer verdeutlicht.

Einen Geländeplan gibt es wie jedes Jahr, ebenso wieder eine App für iPhone und iPad, aber keine für Android.

Nicht auf der Messe werden Apple, HP, Lenovo, Motion Computing, Panasonic, Paceblade und Toshiba sein. Das iPad wird dennoch sicherlich allgegenwärtig sein, da viele größere Firmen den Einsatz des Finger-Tablets von Apple evaluieren. Bei dem ein oder anderen Partner der Firmen könnten dennoch Tablets der Abstinenzler zu sehen und ausprobieren sein.

Highlights dürften das Motorola Xoom, Samsungs Galaxy 10.1 und das HTC Flyer werden sowie das von Fujitsu angekündigte Windows 7-Slate mit Atom-Prozessor (aus der Oak Trail-Serie) Stylistic Q550. Ein direkter Vergleich mit dem anderen Oak Trail-Slate CL900 von Motion Computing wird wegen Abwesenheit leider nicht möglich sein.

Etwas verspätet in die Liste nehme ich das WeTab auf, es ist auf cebit.de über die Suchfunktion nicht zu finden. Aber der Hersteller 4tiitoo stellt in der Tablet-Halle 19 (Stand D14/3) aus, also, wer das Gerät letztes Jahr im April das erste Mal als Vorserienmodell in der Hand hatte, kann das mit zahlreichen Updates versehen „deutsche“ Tablet einer erneuten Prüfung unterziehen. Und mal nach dem WeTab 2 fragen ;)

Hersteller Halle/Stand Homepage Produkte
Business-Tablets
Asus H17/J06 www.asus.de Windows- und Android-
Tablets
Dell H2B30 www.dell.de Streak 7, Slates und Convertibles
Fujitsu H2/B38
H14/15 F15 (Planet Reseller)
www.fujitsu.de Stylistic Q550, Lifebook T901,
Slates und Convertibles
Xcellent Mobility Solutions/ Paceblade H19/D14 www.paceblade.com Business-Slates
Samsung H17/D38 www.samsung.de Android-Tablets
4tiitoo H19/D14/3 www.wetab.mobi MeGoo-Tablet WeTab
Spezial-Anbieter
Nvidia H16 www.nvidia.de
www.nvidia.de/object/tegra-2-de.html
Harware-Plattorm-Provider (Tegra 2)
Qualcomm H19/C20 www.qualcomm.de Harware-Plattorm-Provider (Snapdragon)
Handheld Europe H7D25 www.ruggedalgiz.com
www.handheldeurope.com
Ruggedized Tablets (Algiz)
DT Research/concept H14/J36
(Planet Reseller)
www.concept.biz/de/touch-tablet-pcs.html
www.dtresearch.com
Ruggedized Tablets
Consumer-Tablets
Acer H19/C02 www.acer.de Windows-Slates
Archos H15D62 www.archos.com Multimedia-Tablets, Android
HTC H4D26 www.htc.com/de HTC Flyer, Consumer- und Business Tablet, Android
LG H14H44(Planet Reseller) www.lge.de V900 OPTIMUS PAD, Consumer Tablet Android
Motorola H14/J14 (Planet Reseller) www.motorola.com Xoom, Consumer Tablet Android
MSI H17C38 msi-computer.de MSI Wind, Consumer
AOC H15/D35 www.aoc.com/eu Consumer-Tablets, Android
GIGABYTE Technology H15D20 www.gigabyte.de Consumer Tablets
Vodafone Messepavillon 32 www.vodafone.de HTC Flyer und Samsung Galaxy Tab 10.1
Software/Lösungen/
Zubehör
coresystems H5/A18 www.coresystems.ch SAP via App
3NET H2/A20 www.3net.de Security Aplliance für für gesicherten Netzwerkzugriff via iPad
Cortado H3/A24 www.cortado.com Mobile Printing für iPad, Android, BlackBerry
McAfee H11/D11 www.mcafee.com Management mobiler Geräte

Warnschuss von Acer: Cebit 2010 “könnte die letzte Chance sein, eine Weltmesse der IT zu bleiben”


Die Cebit ist krank, vielleicht sogar todkrank. Wichtige Hersteller kommen nicht mehr, wichtige Neuerungen werden anderswo vorgestellt (CES, MWC, IFA), ein Sammelsurium an Themenveranstaltungen soll den Business-Charakter unterstreichen, zugleich werden in diesem Jahr hunderte bis sogar tausende Freikarten verjubelt.

Nun hat Acer einige Statements des deutschen Geschäftsführers Stefan Engel versendet. Dazu gehört zu erwartendes Lob, dass die Cebit “wichtige Plattform für Beziehungsmanagement” sei und der in der Tat erfolgreiche Planet Reseller der “ideale Ausstellungsbereich” für Acers Fachhandelskontakte sei. Doch Engel lässt auch einen deutlichen Warnschuss los:

„Mit der Planung einer konzeptionellen Weiterentwicklung will die CeBIT einen neuen Weg einschlagen. Wir sind auf die Veränderungen sehr gespannt. Es könnte die letzte Chance sein, eine Weltmesse der IT zu bleiben.“

Consumer Tablets: Asus T101TM mit Multitouch, zu sehen auf der Cebit, noch keine lokalen Spezifikationen


Zwar melden einige Medien bereits die Ausstattung des ersten 10-Zoll Multitouch-Eee PC von Asus, doch auf Nachfrage bei der hiesigen Pressestelle heißt es, dass die genauen lokalen Spezifikationen, Verfügbarkeit und Preis noch nicht feststehen. Aufgrund der Erfahrungen mit dem T91MT kann man nicht unbedingt eine Verfügbarkeit in diesem oder dem nächsten Quartal annehmen.

Immerhin gibt es bereits eine englischsprachige Produkt-Homepage für das in schwarz oder weiß gehaltene Consumer-Tablet mit 6,5 Stunden Laufzeit, die die Leistungsklasse vorgeben. Es handelt sich um einen mit einem Intel Atom N450 (1,66 GHz) betriebenen Convertible-Tablet mit 10-Zoll-LED-Display, das über eine Auflösung von 1024×600 Punkten verfügt. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB, offenbar ist der Speicherplatz zugänglich und kann so 2 GB aufgerüstet werden. Die integrierte Webcam bietet lediglich 0,3 Megapixel. An Anschlüssen stehen 3 USB 2.0-Ports, LAN sowie ein Kartenleser zur Verfügung.

Als Beispiele für den Einsatz nennt Asus die Verwendung als “E-Reader oder Notizblock”, in bestimmten Anwendungen werden Zweifingergesten für das Navigieren sowie Vergrößern und Verkleinern von Bildern unterstützt. Das Benutzerhandbuch listet lediglich den Adobe Reader sowie Windows Photo Viewer und für manche Gesten Word und Excel auf. Hier wird ein Hands-On auf der Cebit genaueren Aufschluss geben.

AsusEeeT101MT_SHExnhDkehBouQNt_500

Asus pflegt bei den Touch-Geräten eine schlechte Tradition von Vorzeigen, Ankündigen und lange nicht liefern. Hier ist zum Beispiel das Video eines T101TM-Prototypen von der Cebit 2009 zu sehen. Damals wurde auch der T91MT angekündigt, in mehreren Wellen von der Presse vorgestellt, aber lieferbar ist er erst seit wenigen Wochen.

US-Spezifikationen (kann in Deutschland abweichen)

Prozessor Intel Atom N450 (1,66 GHz, Pinetrail), 5,5 W,

Arbeitsspeicher max 2 GB (DDR2-667)

Festplatte 160 oder 320 GB

Verbindungen WLAN (b/g/n), Bluetooth 2.1, LAN

Batterie 35 Wh Li-Polymer (“6,5 Stunden”)

Gewicht 1,3 kg

Besonderheiten Ein Jahr kostenloser 500GB Online-Speicher

Maße 264x181x31mm

Preis – noch unbekannt

Produkthomepage DE US

Benutzerhandbuch Manual DE US

Treiber (Windows 7) DE Driver US

Tablet PCs auf der Cebit 2010 – Tablet PCs at Cebit 2010 [U]


Vom 2.-6. März findet in Hannover die in ihrer Bedeutung stetig sinkende, aber dennoch “weltgrößte” Computermesse in Hannover statt, die Cebit. Ich werde daran teilnehmen und Euch die neuesten Tablet-Modelle zeigen.

In den nächsten Wochen wird dieser Beitrag aktualisiert und zu einer Art Tablet-Führer für die diesjährige Messe ausgebaut. Sprich: Welche Tablet-Modelle von welchem Hersteller gibt es wo zu sehen? In der Regel gab es ja auch einen Stand bei Microsoft zum Ausprobieren der aktuellen Modelle verschiedener Hersteller, Anfrage läuft, ob das auch in diesem Jahr der Fall sein wird.

First week of March big (but each year smaller) part of IT industry comes together in Hannover, Germany, at the Cebit fair. Over the coming weeks I put together a list of Tablet PCs that will be shown at the fair. Expected this page to be updated from time to time.

Hersteller/
Vendor
Halle/Stand
Hall/Booth
Kategorie
Category
Modell
model
Homepage
Fujitsu (ehem. Fujitsu Siemens) H4/E20 Business-Tablet Lifebook T900 (13,3 Zoll) US Shop
GER Shop (noch nicht erschienen)
Dell H2/A26 Ruggedized Convertible Latitude XT2 XFR (NOT exhibited, only non rugged XT2 GER Shop (Großkunden)
Samwell H17/G27 Ruggedized Slate,
Medical
Ruggedbook SR820, SR800, MCA9  
Handheld Europe H6/D27 Ruggedized Slate Algiz 7
Algiz 8

Algiz10
 
Rhinotech H17/E30 Rugged slate TB-91  
Acer H15/F20 (channel, press only) Consumer Convertible Aspire 1420P
Aspire 1820PT (Prototype)
Acer DE US
Asus H17/H16 Consumer Eee PC T91MT
Eee PC
T101TM
Asus US
Archos H5/D21 Consumer Multimedia Tablet Archos 5 internet tablet, Archos 9 Archos
DE US
Concept International/
DT Research
H16/D62-1 Industrial Tablets DT Research DT312 und DT362 Homepage DE US
Gigabyte H17/E54 Consumer Convertible Netbooks M9x, T1000P/X (8,9 and 10’’) Homepage
DE EN
Packard Bell H15/F38 (Channel, Press only) Consumer Convertible Butterfly Touch E Homepage
DE EN
Wacom H3/C24H14/H44 SignageGraphic displays  Signature-TabletsIntuos4 Wacom Europe US
Psion Teklogix H6/C271 Industrial Tablets/ Vehicle mounted 8580
8590
Robuste Fahrzeug-Tablets
Vehicle mount (US)

Device shown at Cebit without own booth

HP tm2 1090eg at Microsoft Booth Hall 4

Panasonic (ToughBook CF-C1 for press only)

Nicht auf der Cebit / Not exhibiting

Apple (iPad), HP (Mini 5012p, 2740p), Dialogue (Flybook V5/V6), Toshiba (M750), Mettenmeier, Xplore Technologies, Acturion (Durios V10), PaceBlade (SlimBook und PaceBook), Pegatron (“Slate”), Panasonic (hands-on ToughBook CF-C1(prototype) for press only), Motion Computing (C5, J3400)

Flybook again promises V6, and a new VM model with HDMI


Word coming in from Flybook on their current roadmap. Flybook was first to introduce stylish true mobile Internet Tablet PCs with low weight, 9 inch touch screen, integrated SIM card slot and full connectivity (WLAN, Bluetooth and GSM/GPRS modem, the famous A33i of which you can read a German review from 2005 here). They had several defects (very low battery life, lame CPUs (Transmeta, Celeron), mediocre displays, all at very high prices) but that has improved over the years.

In preparation for Cebit I asked Flybook for a roadmap (they won’t go to Hannover this year). This is what I have for you:

The Flybook V5, refreshed nearly 2 years ago (still at Intel Core 2 Duo U7600 but updated to Windows 7 OS) will finally have a successor, named V6. I had written about it 2008. At Cebit that year a Flybook representative had told me that they would launch the V6 when an ULV Core 2 Duo would be available. But despite new CPUs and even a newer CPU generation from Intel (Arrandale), there were still no signs of V6. So, let’s be careful and say: Flybook still plans to release a V6 Tablet. In the words of a spokesperson from this week: “Company’s focus is on refreshing current products that include the next-generation V5 (to be named the V6)”. And: “No word yet on the final choice of Intel processor (probably something from the ULV family).”

Regarding the non Tablet devices, we will see some new models: ”Flybook will be introducing the next-generation VM ultra-thin notebook PC in several versions, one of which is the cost-efficient VM Theory (VM-T)” for under 850 US-$. “The VM-T will not offer onboard 3G but will stick to 802.11b/g/n and BT 2.0.” It will have an HDMI port: “The updated CPU and GPU will enable HD video and fast computing while ‘on-the-fly.’”

Finally: “There will also be a couple of style enhancements that will gain a lot of fans.” So, that’s the promises, again. We’ll tell you when they release and deliver.

Regarding availability is given for the US, but in Europe the German shop has ceased operation. The explanation on the web site: Business has become impossible after European judges decided that online retailer must not charge the customer if he gives back an article after hefty usage. Meanwhile, the German domain flybook.de is for sale.

Homepage Flybook V5 (US)

Driver download page for Flybook V5