CeBIT-Führer 2011: Tablet PCs


(wird laufend aktualisiert)

Hier eine Liste der Hersteller von Hard- und Software sowie Zubehör, die Interessantes für Tablet-Freunde bieten. Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Die CeBIT hat in diesem Jahr insbesondere die Halle 19 in der Nähe des Nord-Eingangs für den Schwerpunkt „Content & Technologies“ vorgesehen und darin Tablets eingeordnet. Aber die Tablet-Anbieter verteilen sich auf mehrere Hallen, wie dieser CeBIT-Führer verdeutlicht.

Einen Geländeplan gibt es wie jedes Jahr, ebenso wieder eine App für iPhone und iPad, aber keine für Android.

Nicht auf der Messe werden Apple, HP, Lenovo, Motion Computing, Panasonic, Paceblade und Toshiba sein. Das iPad wird dennoch sicherlich allgegenwärtig sein, da viele größere Firmen den Einsatz des Finger-Tablets von Apple evaluieren. Bei dem ein oder anderen Partner der Firmen könnten dennoch Tablets der Abstinenzler zu sehen und ausprobieren sein.

Highlights dürften das Motorola Xoom, Samsungs Galaxy 10.1 und das HTC Flyer werden sowie das von Fujitsu angekündigte Windows 7-Slate mit Atom-Prozessor (aus der Oak Trail-Serie) Stylistic Q550. Ein direkter Vergleich mit dem anderen Oak Trail-Slate CL900 von Motion Computing wird wegen Abwesenheit leider nicht möglich sein.

Etwas verspätet in die Liste nehme ich das WeTab auf, es ist auf cebit.de über die Suchfunktion nicht zu finden. Aber der Hersteller 4tiitoo stellt in der Tablet-Halle 19 (Stand D14/3) aus, also, wer das Gerät letztes Jahr im April das erste Mal als Vorserienmodell in der Hand hatte, kann das mit zahlreichen Updates versehen „deutsche“ Tablet einer erneuten Prüfung unterziehen. Und mal nach dem WeTab 2 fragen ;)

Hersteller Halle/Stand Homepage Produkte
Business-Tablets
Asus H17/J06 www.asus.de Windows- und Android-
Tablets
Dell H2B30 www.dell.de Streak 7, Slates und Convertibles
Fujitsu H2/B38
H14/15 F15 (Planet Reseller)
www.fujitsu.de Stylistic Q550, Lifebook T901,
Slates und Convertibles
Xcellent Mobility Solutions/ Paceblade H19/D14 www.paceblade.com Business-Slates
Samsung H17/D38 www.samsung.de Android-Tablets
4tiitoo H19/D14/3 www.wetab.mobi MeGoo-Tablet WeTab
Spezial-Anbieter
Nvidia H16 www.nvidia.de
www.nvidia.de/object/tegra-2-de.html
Harware-Plattorm-Provider (Tegra 2)
Qualcomm H19/C20 www.qualcomm.de Harware-Plattorm-Provider (Snapdragon)
Handheld Europe H7D25 www.ruggedalgiz.com
www.handheldeurope.com
Ruggedized Tablets (Algiz)
DT Research/concept H14/J36
(Planet Reseller)
www.concept.biz/de/touch-tablet-pcs.html
www.dtresearch.com
Ruggedized Tablets
Consumer-Tablets
Acer H19/C02 www.acer.de Windows-Slates
Archos H15D62 www.archos.com Multimedia-Tablets, Android
HTC H4D26 www.htc.com/de HTC Flyer, Consumer- und Business Tablet, Android
LG H14H44(Planet Reseller) www.lge.de V900 OPTIMUS PAD, Consumer Tablet Android
Motorola H14/J14 (Planet Reseller) www.motorola.com Xoom, Consumer Tablet Android
MSI H17C38 msi-computer.de MSI Wind, Consumer
AOC H15/D35 www.aoc.com/eu Consumer-Tablets, Android
GIGABYTE Technology H15D20 www.gigabyte.de Consumer Tablets
Vodafone Messepavillon 32 www.vodafone.de HTC Flyer und Samsung Galaxy Tab 10.1
Software/Lösungen/
Zubehör
coresystems H5/A18 www.coresystems.ch SAP via App
3NET H2/A20 www.3net.de Security Aplliance für für gesicherten Netzwerkzugriff via iPad
Cortado H3/A24 www.cortado.com Mobile Printing für iPad, Android, BlackBerry
McAfee H11/D11 www.mcafee.com Management mobiler Geräte
Werbeanzeigen

Tablet PCs auf der Cebit 2010 – Tablet PCs at Cebit 2010 [U]


Vom 2.-6. März findet in Hannover die in ihrer Bedeutung stetig sinkende, aber dennoch “weltgrößte” Computermesse in Hannover statt, die Cebit. Ich werde daran teilnehmen und Euch die neuesten Tablet-Modelle zeigen.

In den nächsten Wochen wird dieser Beitrag aktualisiert und zu einer Art Tablet-Führer für die diesjährige Messe ausgebaut. Sprich: Welche Tablet-Modelle von welchem Hersteller gibt es wo zu sehen? In der Regel gab es ja auch einen Stand bei Microsoft zum Ausprobieren der aktuellen Modelle verschiedener Hersteller, Anfrage läuft, ob das auch in diesem Jahr der Fall sein wird.

First week of March big (but each year smaller) part of IT industry comes together in Hannover, Germany, at the Cebit fair. Over the coming weeks I put together a list of Tablet PCs that will be shown at the fair. Expected this page to be updated from time to time.

Hersteller/
Vendor
Halle/Stand
Hall/Booth
Kategorie
Category
Modell
model
Homepage
Fujitsu (ehem. Fujitsu Siemens) H4/E20 Business-Tablet Lifebook T900 (13,3 Zoll) US Shop
GER Shop (noch nicht erschienen)
Dell H2/A26 Ruggedized Convertible Latitude XT2 XFR (NOT exhibited, only non rugged XT2 GER Shop (Großkunden)
Samwell H17/G27 Ruggedized Slate,
Medical
Ruggedbook SR820, SR800, MCA9  
Handheld Europe H6/D27 Ruggedized Slate Algiz 7
Algiz 8

Algiz10
 
Rhinotech H17/E30 Rugged slate TB-91  
Acer H15/F20 (channel, press only) Consumer Convertible Aspire 1420P
Aspire 1820PT (Prototype)
Acer DE US
Asus H17/H16 Consumer Eee PC T91MT
Eee PC
T101TM
Asus US
Archos H5/D21 Consumer Multimedia Tablet Archos 5 internet tablet, Archos 9 Archos
DE US
Concept International/
DT Research
H16/D62-1 Industrial Tablets DT Research DT312 und DT362 Homepage DE US
Gigabyte H17/E54 Consumer Convertible Netbooks M9x, T1000P/X (8,9 and 10’’) Homepage
DE EN
Packard Bell H15/F38 (Channel, Press only) Consumer Convertible Butterfly Touch E Homepage
DE EN
Wacom H3/C24H14/H44 SignageGraphic displays  Signature-TabletsIntuos4 Wacom Europe US
Psion Teklogix H6/C271 Industrial Tablets/ Vehicle mounted 8580
8590
Robuste Fahrzeug-Tablets
Vehicle mount (US)

Device shown at Cebit without own booth

HP tm2 1090eg at Microsoft Booth Hall 4

Panasonic (ToughBook CF-C1 for press only)

Nicht auf der Cebit / Not exhibiting

Apple (iPad), HP (Mini 5012p, 2740p), Dialogue (Flybook V5/V6), Toshiba (M750), Mettenmeier, Xplore Technologies, Acturion (Durios V10), PaceBlade (SlimBook und PaceBook), Pegatron (“Slate”), Panasonic (hands-on ToughBook CF-C1(prototype) for press only), Motion Computing (C5, J3400)

Fujitsu Siemens Lifebook P1620 – Refreshed nine inch-Convertible available in Germany very soon – test device arrived at Tablet-Profi – Verkauf des 8,9 Zoll Tablet Lifebook P1620 Mini-Tablets von FSC beginnt in Kürze, Testgerät bei Tablet-Profi.com angekommen


English abstract: Fujitsu Lifebook P1620 is shipping to Germany now, slightly different software specs (no Evernote or OneNote). Test device shipping to has arrived at Tablet-Profi.com, first look impressions as soon as possible.

Vor gut drei Jahren hat Fujitsu Siemens seinen ersten 8,9-Zoll-Tablet-auf den internationalen Markt gebracht, das Lifebook P1510 (siehe mein Testbericht im Notebookjournal). Nach dem P1610 mit Core Solo-Prozessor hat FSC die Modellpflege weitergeführt und auf der Cebit 2008 vor sechs Wochen den P1620 vorgestellt. Jetzt ist ein Testgerät auf dem Weg zu bei Tablet-Profi.com angekommen. Nach Aussagen der Pressestelle kann das Lifebook bereits bei FSC bestellt werden, die Produktseiten sind seit heute online.

Die technischen Highlights

Ein Intel ULV U7600 (1.2GHz) Prozessor, 8,9-Zoll-WXGA-Display mit erhöhter Auflösung von 1280 x 786 Bildpunkten statt 1024 x 600 und ein optional eingebautes UMTS-Modem. Der Bildschirm lässt sich in beide Richtung drehen, so dass ein versehentliches Abbrechen durch zu kräftiges Drehen in die falsche Richtung nicht mehr vorkommen kann. Das Display soll heller sein, eine LED-Hintergrundbeleuchtung hat es aber offenbar nicht. Per Preis soll über 2000 Euro liegen.

Das vorinstallierte Windows Vista Business (alternativ XP Tablet PC Edition) lässt sich neben dem Trackpoint auch direkt auf dem Display mit einem gewöhnlichen Stift oder direkt mit den Fingern bedienen. Ernüchternd sind die Laufzeitangaben für Vista-Nutzer: Laut Datenblatt hält der sechs-Zellen-Akku unter Vista bis zu 7 Stunden durch – unter XP aber bis zu 9 Stunden. Hier sind wir gespannt auf unsere eigenen Testergebnisse.

Weitere Funktionen: WLAN (a/b/g, kein n), Gigabit-LAN, Bluetooth 2.0, UMTS-Modem (UMTS, GPRS, EDGE, HSDPA bis 7,2 MBit/s). Unklar ist, ob es sich beim mitgelieferten Port-Replikator um eine neue Version handelt oder ob das bereits für den P1510 verfügbare, der eher minderwertig anmutende Plastikklotz, weiterverwendet werden kann.

Laut Datenblatt ist auf der US-Version des P1620 Evernote Plus installiert, ein recht nützliches Notizprogramm, das Text in Bildern erkennt und handschriftliche Notizen erfassen und umwandeln kann. Alternativ ist je nach Modell OneNote 2007 aufgespielt. In der deutschen Version ist beides nicht vorhanden.

Zum Abschluss ein wenig O-Ton aus der Pressemitteilung, der  gewöhnlich die Positionierung des Gerätes durch den Hersteller erkennen lässt:

Andreas Thimmel, Senior Vice President Volume Business bei Fujitsu Siemens Computers:
“Durch unser internes Innovationsprogramm können wir sicherstellen, dass wir neueste Technologien stets als einer der Ersten implementieren und als Kombination mit einem pfiffigen und ästhetisch ansprechenden Design versehen. Die beiden Neuvorstellungen unterstreichen dieses Engagement in Form von eleganten und stilvollen Design-Elementen gepaart mit neuesten technischen Errungenschaften wie embedded HSPDA/HSUPA. Die beiden LIFEBOOK P-Modelle sind eine wichtige Ergänzung zu unserem auch vorher schon konkurrenzlosen Angebot an mobilen Geräten.”

Ein erster Eindruck folgt, sobald das Gerät eingetroffen ist.

Produktseite FSC Lifebook P1620 Deutsch English

Datenblatt des P1620 deutsch (PDF) Datasheet English (HTML)

Downloads von Bios und Treibern Deutsch und English (select Notebooks, not Tablet PC!)

Yes, Eee PC will have Touchscreen very soon.


Today Digitimes reports that Asus „8.9 inch second generation Eee PC line up will include Touchscreen panels and possible GPS support“. Digitimes report is highly credible, I think. This is the same info I heard from Asus at Cebit three weeks ago, unfortunately without being allowed to post it ;).

It is not clearly stated in the quote but I’d like to point out that this means that touch functionality will be an option („lineup will include“) and not available for all different upcoming Eee PC models. Note that Kevin Lin, Vice President Sale, projects a 500 $ price (around 400 Euro). Launch to be expected in May or June.

As Microsoft OS is much more demanding for smooth usage than Linux, Asus is forced to increase RAM and flash disk size for those models. Digitimes relies on „industry sources“ saying that minimum RAM will be 1 GB and flash disk 8-12 GB.

I see some pretty nice usage scenarios esp. when you set up synchronization and make your important stuff available online for your workforce, esp. with also planned integrated 3G (UMTS) option.

Conclusion

Must have for Tablet fans. Great breakthrough for Tablet platform. Hard times for FSC and their new 8.9 inch Lifebook P1620 with much powerful hardware (would that matter for just taking some notes, word processing and E-Mail?), but in a price range far beyond 2000 Euro.

BTW, if you are an experienced Bastler, there is no need to wait: Take a look at these nice videos and create your current Eee PC a Tablet PC :)

Acer: Acquiered E-TEN, will have UMPC this year


Technorati-Tags: ,,,,

News from Cebit: Acer has aquired E-TEN and will enter the handheld and ultra mobile devices market. When asked (by me) what their answer to the Asus Eee-PC will be, German director Stefan Engel responded that there will be an answer this year – no more details.

In the press release, Gianfranco Lanci, President of Acer Inc., simply states: „Acer will enhance the competitiveness in the ultra mobile segment, by combining PC and communication technologies.“

Acer quit the Tablet PC market two years ago after releasing some  big but too heavy convertible Tablets and an innovative but not that comfortable model and so unsuccessful products, the C301 and the C204.