Wo bleiben die iPad-Alternativen? Noch ein weiter Weg bis zu Finger-Tablets


Auf iPadinside habe ich anlässlich der ersten zwei Millionen verkauften iPads und des ersten Computex-Tages eine Bestandsaufnahme in Sachen Tablet PCs mit Fingerbedienung veröffentlicht. Enthalten ist neben einer knappen Schilderung der Herausforderungen für die Finger-Tablets mit Windows/Linux/Android auch ein Fazit zum Thema WePad/WeTab, kurz gefasst: Das NeverPad ist gescheitert. Begründung und alles weitere hier:

iPad-Konkurrenten kommen nur langsam in die Gänge – oder steigen ganz ab wie das WePad

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wo bleiben die iPad-Alternativen? Noch ein weiter Weg bis zu Finger-Tablets

  1. Pingback: Großer Ausverkauf des WeTab bei Amazon und Otto: Vorboten der Preiskämpfe bei der iPad-Konkurrenz – oder wegen Vorbereitung auf WeTab 2? « Tablet-Profi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s